Tagesausflug Anagni und Fumone

Reiseführung ab € 390,00 pro Gruppe

Gruppenpreis gültig ab 20 Pax.

Direkt Anfragen
Kategorien: , Schlagwörter: ,

Die Papststadt Anagni wurde in der Geschichte auch durch den „Frevel von Anagni“ berühmt – die Gesandten des französischen Königs Philipp des Schönen beleidigten hier Papst Bonifatius VIII. Diese Zeit – zwischen dem 12. und dem 14. Jahrhundert – stellt die goldene Ära von Anagni dar. Zahlreiche Statuen und Denkmäler zeugen davon, wie die Kathedrale, der Palazzo Comunale und der Papstpalast von Bonifatius VIII. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie die Möglichkeit, in einer typischen Bar in Anagni eine Weinprobe zu machen (im Preis nicht inbegriffen). Dann geht es weiter nach Fumone, einer Festung auf dem Gipfel eines Berges inmitten der wunderschönen Landschaft der Ciociaria. Diese uneinnehmbare Burg wurde auch als päpstliches Gefängnis genutzt. Im Jahr 1296 wurde Papst Coelestin V. hier inhaftiert – was in der Geschichte einzigartig ist -, weil er dem Papsttum abgeschworen hatte.

Ganztägig – Dauer ca. 6 Stunden

Leistungen

  • 1 Ganztägige Reiseführung

Zuschlag an Sonn- und Feiertagen

Ticket Kathedrale/Krypta von Anagni ab € 9,00 pro Person

Ticket Festung Fumone ab € 10,00 pro Person