Tempeltal Agrigent

Reiseführung ab € 170,00 pro Gruppe

Gruppenpreis gültig ab 20 Pax.

Direkt Anfragen
Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Das antike Akragas, das im 4. Jahrhundert v. Chr. als griechische Kolonie gegründet wurde, entwickelte sich zu einer der reichsten, bevölkerungsreichsten und mächtigsten Städte. Die beeindruckende Stätte, die als „Tal der Tempel“ bekannt ist, mit den Überresten der ehemaligen Stadtmauern und den im archäologischen Museum ausgestellten Funden dokumentiert die Pracht dieser wohlhabenden Stadt, die zweimal zerstört wurde, weil ihre reichen, trägen Einwohner mehr an Handel und Geld als an der Verteidigung der Stadt interessiert waren. Der berühmteste Tempel, der Tempel der Concordia, ist das am besten erhaltene Bauwerk der Magna Grecia.

Halbtägig – Dauer ca. 2 Stunden

Leistungen

  • 1 Halbtägige Reiseführung

 

Zuschlag an Sonn- und Feiertagen möglich

Eintritt € 12,00 pro Person