Die Grotten von Castelcivita

Reiseführung ab € 180,00 pro Gruppe

Gruppenpreis gültig ab 20 Pax.

Direkt Anfragen
Kategorien: , Schlagwörter: ,

Die Grotten von Castelcivita, am südwestlichen Abhang der Monti Alburni, bilden ein unterirdisches Naturphänomen im Nationalpark des Cilento. Schon in der Frühgeschichte war der Eingangsraum von steinzeitlichen Jägern und Sammlern besiedelt, wie eine große Zahl von Stein- und Knochenfundstücken beweisen. Die unterirdischen Räume ziehen sich über etwa 5 Kilometer hin und weisen ausgeprägte Ablagerungen (Stalagmiten, Stalaktiten, Säulen, Kalkflüsse) auf. Der Rundgang, der einem Pfad von etwa 1700 Metern folgt, wird so zu einem faszinierenden Erlebnis.

Halbtägig – Dauer ca. 2 Stunden

Leistungen

 

  • 1 Halbtägige Reiseführung (max. 30 Personen)